Seminare für pädagogische Fachkräfte -

...für alle, die mit Menschen arbeiten und Ton als Medium neu entdecken oder weiterentwickeln wollen.

Die Fortbildung ist eine Fundgrube an Methoden und Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Schwerpunkte:

  • Ton wird als Medium der Begegnung mit  dem eigenen Selbst und dem Gegenüber erfahren werden.
  • Ein Einblick in die Vielfalt und Beschaffenheit des Materials wird ermöglicht.
  • Verschiedene Techniken, die leicht zu erlernen, zu vermitteln und anzuwenden sind, werden demonstriert und ausprobiert.
  • Das Spielen mit dem Material und das sensomotorische Erleben sind hierbei genauso wichtig, wie die mögliche Identifikation mit dem Entstehungsprozess und dem Entstandenen.
  • Der "therapeutische Blick" während der Begleitung des Spielens und Gestaltens in und mit dem Ton wird vermittelt.

Fragen zum gezielten Einsatz von bestimmten Methoden und der Auswahl des geeigneten Tons  sollen theoretisch und praktisch beleuchtet werden.

 

Kosten:

20,- € Stunde/Pro Person

Material

max 9 Teilnehmer in der Werkstatt

Absprache über Termine, Schwerpunkte und Themen des Seminares,  Teilnehmerzahl und Seminarort wünschen sind möglich.

 

weitere Themen könnten sein:

  • - der Einsatz der "Tonkiste",     
  •  Teamfindung,               
  •  spezielle Förderungsmöglichkeiten,        
  •  mit Ton "die Seele baumeln lassen"

 

Anmeldungen:

telefonisch: 05021-862 9915 oder unter langendamm@web.de

 

 

 


Diese Seite wurde erstellt von Anna Lehr.